Vorstellungsrunde – Who Am I?

Lebenslauf / CV
Als gebürtige Münchnerin wurde ich schon früh mit Mode und dem eigenen Aussehen konfrontiert. Dennoch bin ich der festen Überzeugung, dass eine positive Ausstrahlung wichtiger ist als nur gutes Aussehen.
Schon früh habe ich angefangen, Styles und Trends von Zeitschriften oder Stars zu kopieren und auch Freundinnen bei Outfitzusammenstellungen geholfen. Shoppen war schon immer eine Beschäftigung, die mir Spaß gemacht hat, doch musste ich auch früh lernen, dass Frustkäufe nicht immer zur Befriedigung führen. Statt es im Nachhinein zu bereuen, einfach mal das Geld sparen – doch dies ist ja bekanntlich leichter gesagt als getan.
Große Inspiration, nicht nur im Mode Bereich, erhalte ich beim Reisen. Daher war ein Studium in Richtung Kultur und Sprachen für mich selbstverständlich. Aber auch das Schreiben macht mir Spaß.
Neben dem Entdecken anderer Länder und Kulturen (meine persönlichen Favoriten sind Paris und Ibiza), verbringe ich meine Zeit gerne mit Lesen, Musik und Kochen.
As a Munich-born I was early confronted with fashion and looks. Nevertheless, I do believe that a positive appearance is more important than good looks.
I was little when I began trying to copy different styles and trends from magazines or celebrities and also I helped friends with creating new outfits. I can’t remember a time where I didn’t enjoy going shopping, still I had to learn it the hard way that buying things just to buy something doesn’t always help.
Another way I get my inspiration from is travelling. Therefore choosing my fields of studies within culture and languages was crystal clear. Apart from that, I enjoy writing.
If I am not travelling the world I spend my free time reading, listening to music or cooking.

DSC_0117

Wie würdest du deinen eigenen Style beschreiben? / How would you describe your personal style?
Ausgefallen und stimmungsabhängig. Ich liebe Prints und Farben, viel Schmuck und Sonnenbrillen.
Eine besondere Schwäche habe ich für Jacken – ob Cardigan, Parka oder Mantel, an einer außergewöhnlichen Jacke kann ich nicht vorbei gehen, besonders nicht an Lederjacken.
Fancy and mood dependent. I love prints and colours, a lot of jewelry and sunglasses.
My special weakness: jackets – no matter if it’s a cardigan, parka or a coat, I can never pass by a extraordinary jacket – especially leather jackets.

DSC_0088

Warum ein Fashion Blog? / A fashion blog – why? 
Bei meinem täglichen Styling hole ich mir die Inspiration von Blogs, da lag es naheliegend auch mal selbst einen zu starten.
For my everyday style I get a lot of inspiration from blogs, so it wasn’t too far off to start my own.

DSC_0298

Was ist dein Lieblings Beauty Look? / What’s your favourite beauty look?
Es geht nicht ohne: einen starken schwarzen Eyeliner.
No-Go: ungepflegte Augenbrauen.
You can’t go without: a bold black eyeliner.
No Go: undone eyebrows.

DSC_0014

Welche Social Media Platform inspiriert dich? / Which social media platform inspires you?
Pinterest

DSC_0077

Was sind deine Go-To Lieblingsläden? / Your favourite shops?
Topshop, Zara, Urban Outfitters, New Look, American Apparel

DSC_0051

Dein Kleiderschrank in einigen Worten… / How would you describe your closet in a few words? 
Voll, gut sortiert, trotzdem fehlt immer das richtige Teil!
Full, well organzied, still I never seem to have the right piece.

DSC_0049

Carlotta, Studentin, 22
 

Photos by Hoda.

 

My Passion

„Mode ist nichts, was nur in Kleidung existiert. Mode ist in der Luft, auf der Straße, Mode hat etwas mit Ideen zu tun, mit der Art wie wir leben, mit dem was passiert.“ (Coco Chanel)
 Hi there, 
besser hätte ich es nicht ausdrücken können, was Coco Chanel schon zu Beginn des 20. Jahrhunderts wusste: Mode steckt in jedem von uns, in den Dingen um uns herum und trotz dieser Gemeinsamkeit, macht sie uns einzigartig.
Auf diese Einzigartigkeit und Individualität kommt es bei The Pure Look an.
Ich, Calli, Studentin aus Eichstätt, möchte dieses Motto in den Mittelpunkt meines Blogs stellen: euch in Sachen Mode inspirieren.
In meinem Blog geht es nicht darum Runway-Trends nachzuahmen, sondern Anregungen daraus zu gewinnen und diese in den individuellen Style einzugliedern, den jeder von uns in sich trägt. Auf The Pure Look werdet ihr Outfits, Styling Tipps neuster Trends, aber auch Street Styles finden.
Meine Auffassung ist es, dass Mode unser Leben und Lebenseinstellung positiv beeinflusst. Daher werden auch Lifestyle, Reise oder Buch Tipps, sowie Beauty Produkte und natürlich Essen einen Einklang in dem Blog finden.
 Viel Spaß, Inspiration und gute Ideen!
IMG_3608
„Fashion is not something that exists in dresses only. Fashion is in the sky, in the street, fashion has to do with ideas, the way we live, what is happening.“ (Coco Chanel)
 Hi there,
I couldn’t have found better words, to express what Coco Chanel already knew at the beginning of the 20th century: Fashion exists within us, in the objects surrounding us and apart from this similarity it makes us unique.
These are the qualities The Pure Look is all about: Uniqueness and individuality.
I, Calli, a young student from Eichstätt would like to inspire you on my blog with all kinds of fashion.
The blog is not about simply imitating runway trends, it’s about getting ideas from it and making this to your individual style. On The Pure Look you will find outfits, styling tips of recent trends but also street styles.
I believe in fashion as a positive effect on our lifes but also think it’s essential to keep the right attitude towards it. Therefore lifestyle, travel or book tips, as well as beauty products and food, are part of my blog too.
 Have fun, inspiration and lots of great ideas!
 XOXO
Calli