SONNWENDWAND

Zurück aus Griechenland ging es direkt in die Berge, um das schöne Herbstwetter zu genießen und die letzten warmen Tage zu nutzen. Dieses Mal ging es ins Chiemgau, zur Sonnwendwand – neben der besser bekannten Kampenwand.

Back from Greece I headed straight to the mountains to make the most of the beautiful fall weather and enjoy the last warm days. This time I went into the Chiemgau and up to the Sonnwendwand, which is just around the corner of the more known Kampenwand.

Bisous Carlotta

Veröffentlicht von purelook

One Girl and her Take on Fashion, Beauty and Lifestyle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: