OUTFITS OF THE WEEK #1

Seit längerem finde ich leider nicht mehr die Zeit, richtige Outfit Bilder von mir zu machen… Aber nachdem es bei meinem Blog ja vor allem um meine Passion der Mode gehen soll, fehlt für mich somit ein großer Bestandteil des Blogs. Ich versuche das Fehlen der Lookbilder zu kompensieren, indem ich über aktuelle Trends schreibe, oder über Dinge die ich zur Zeit liebe und natürlich gibts auch den ein oder anderen Haul … aber dennoch finde ich, dass etwas fehlt. 

Daher habe ich beschlossen, eine kleine Routine zu starten: ich mache jeden Morgen ein Bild von meinem Outfit und poste dann am Ende der Woche hier meine Looks. Das bringt nicht nur wöchentliche Outfit Bilder für Euch, sondern auch etwas mehr Abenteuer in meinen Style. Ich werde gezwungen, nicht immer ein und dieselben Outfits zu tragen und auch außerhalb meiner Stylebox zu denken und mich an neue Looks trauen.

Ohne viel weiter zu erzählen, hier also was ich letzte Woche anhatte: 

Recently I can’t find the time to shoot looks or make any sort of outfit pictures. But since I started this blog to write about fashion, I really want to keep posting fashion content.
I’m writing a lot about new trends or what I’m currently loving, as well as incorporating some cheeky hauls here and there…but still I feel like something is missing when I’m not posting outfit shots. 

So I’ve started this little routine, where I take a quick picture of what I’m wearing every morning before I leave the house in order to post them all at the end of the week on here. This way I actually get to capture my everyday style for you guys and at the same time being challenged to not keep re-wearing the same outfits, think of new looks and dress outside my comfort zone every now and then. 

Without further ado, here are the outfits I wore during last week: 

MONTAG | MONDAY

OOTD_TUESDAY

Ich bitte die schlechte Qualität zu entschuldigen, aber dieses Bild habe ich von meiner Instagram Story speichern müssen…
Am Montag wollte ich es entspannt angehen lassen und habe einfach schwarze Topshop Jeans mit einem weißen oversized H&M Man T-Shirt und meiner heißgeliebten bestickten Bomberjacke von Topshop getragen. Als Schuhe kamen noch Adidas Stan Smiths dazu. 

Please ignore the bad quality, but I had to import this pic directly from my Instagram-Stories… On Monday I kept it rather easy and casual with black denim from Topshop, an oversized white tee from H&M Man and my lovely embroidered Topshop bomber jacket. For shoes, I decided on my Adidas Stan Smith trainers. 

DIENSTAG | TUESDAY

Am Dienstag wurde es richtig warm, aber Gewitter war vorhergesagt. Dafür sind diese Primark Coulottes perfekt: sie sind luftig und leicht und geichzeitig bedecken sie die Beine…
Dazu trage ich einen leichten Trenchcoat sowie ein einfaches schwarzes Top von Forever21 und Stradivarius Sandalen. 

Even though the weather on Tuesday was really nice and hot, there was rain forecasted for later that day, so I opted for these Primark culottes. They’re perfect for that kind of weather, since they’re light and flowy but still cover your legs.
I paired them with a light trench coat and a black cami from Forever21 and Stradivarius sandals. 

MITTWOCH | WEDNESDAY

Meine neue Lieblingsbluse von Zara, die ich am liebsten täglich tragen würde. Ich finde zwar, dass eine heller Jeans besser dazu passen würde, aber da es für weiße Jeans an dem Tag nicht schön genug war, musste meine altgeliebte dunkelblaue Topshop Jamie Jeans herhalten. Dazu schwarze cut-out Ankleboots von Jonak

My favourite fashion item at the moment is this gorgeous blouse from Zara. Ideally, I would pair this blouse with some lighter washed jeans, but my only choice for this day was between a white pair and these dark washed Topshop Jamie jeans. I finished the look with some cut-out ankle boots from Jonak

DONNERSTAG | THURSDAY

OOTD_THURSDAY

Mein Lieblingsouftit der Woche! So einfach aber doch so schick… Topshop Mom Jeans kombiniert mit einer leicht oversized weißen Bluse von Zara und diesen coolen schwarzen Fell-Leder Slippern, ebenfalls von Zara. Und nicht zu vergessen, rote Nägel! 

My favourite outfit of the week! Simple but yet super chic in my eyes… Mom jeans from Topshop with a loose fitting white Zara blouse and some black furry leather slippers from Zara. And of course red nails! 

FREITAG | FRIDAY

Ich entschuldige den Klamottenhaufen… Am Freitag habe ich ein bekanntes Outfit etwas verändert, indem ich zu meiner bliebten Stoffhose & T-Shirt Kombi eine lange Veste getragen habe. Damit das ganze cool lässig und cool bleibt, habe ich mich für meine Stan Smiths von Adidas entschieden. Die Hose ist von Urban Outfitters, die Veste von Bershka und das Oberteil von Etsy

Please excuse the mountain of clothes in the background… On Friday I wore an outfit I’ve already featured here on the blog, but I’ve tried to change it up a little with this long vest. In order to still keep it cool and causal, I paired the look with my trusty Adidas Stan Smiths. The trousers are from Urban Outfitters, the vest is Bershka and my Shirt comes from Etsy

OUTFITS OF THE WEEK

Was ist euer Lieblingslook?

What’s your favourite look?

 

Werbung aufgrund von Markennennung & Verlinkung.
Unbezahlt // Not sponsored 

BISOUS

CARLOTTA

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.