One Piece Three Looks: Herbstblazer #2 – Paris, Rue Crémieux

Ich habe mich verliebt. In diesen wunderbaren Blazer, der mit seinem orange-kupfernen Ton perfekt zum Herbst und den herabfallenden Blättern passt. Er ist das perfekte Stück, um ein einfaches Outfit einen Ticken Extravaganz zu geben, oder ihm etwas Farbe zu verleihen. Er passt sowohl zu Hosen, aber auch Kleidern, und weil er mir einfach super gefällt, habe ich beschlossen, wie schon in meinem letzten Fashion Post https://thepurelookblog.wordpress.com/2015/09/08/ootd-paris-rue-cloche-perce/, wieder mal ein Outfit mit diesem Blazer zu kreieren.
So wie bereits letztes Jahr um diese Zeit(https://thepurelookblog.wordpress.com/2014/11/12/one-piece-three-looks-herbstmantel-outfit-1-casual/), mache ich eine kleine Serie und style ein Teil in drei verschiedenen Outfits, um euch zu zeigen, dass Blazer nicht gleich Business ist, sondern viele Facetten hat.
Wie auch schon der erste Look, der perfekt für die Uni aber auch einen gechillten Sonntag in der Stadt geeignet ist, ist dieses Outfit einfach und simpel gehalten. Passend zu den sonnigen Herbsttagen ein T-Shirt Dress mit Loafern. Für extra Wärme einfach einen großen, dicken und kuscheligen Schal hinzufügen, um auch im Schatten oder Abends die Zeit draußen genießen zu können.
I fell in love… In love with this gorgeous orange-coppery blazer that is just the perfect piece for fall. It’s an easy way to pimp any simple outfit or add a little something, whether you pair it with pants or a dress. And because I love this blazer so much I’ve decided to create another outfit around it. (My last outfit with the blazer:https://thepurelookblog.wordpress.com/2015/09/08/ootd-paris-rue-cloche-perce/)
Just like last year around this time (https://thepurelookblog.wordpress.com/2014/11/12/one-piece-three-looks-herbstmantel-outfit-1-casual/), I’m going to make a little series to show you three different ways on how to style one piece and to demonstrate that blazers don’t necessarily always mean business.
The first as well as this look are perfect for university, a stroll around town or a visit to the local flee market: simple and easy. While enjoying the last few sunny fall days, I’m wearing a T-Shirt Dress with Loafers. To add extra warmth for the evening just throw over a thick and cosy scarf.
DSC_0050
DSC_0024
DSC_0021
DSC_0045
DSC_0063
DSC_0058
DSC_0051
DSC_0080
DSC_0074
DSC_0093
DSC_0089
DSC_0083
DSC_0085
Blazer: H&M
T-Shirt Dress: Forever 21
Schal (Scarf): Kauf Dich Glücklich
Loafers: Sinly Paris
Kette (Necklace): H&M
Jute Beutel (Bag): Borough Market London
Uhr (Watch): Michael Kors
Lippenstift (Lipstick): MAC Viva Glam
Nagellack (Nailpolish): Essie Blanc
Sonnenbrille (Sunglasses): Ray Ban

Photo credit: Paula

Bises

Calli 

2 Gedanken zu “One Piece Three Looks: Herbstblazer #2 – Paris, Rue Crémieux

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.