Kurzurlaub Ibiza

485455_4400542706433_1385272645_n IMG_7176
Das Sommersemester ist bekanntlich immer schöner. Besseres Wetter, längere Abende und weniger Stress – so die Theorie. In Wirklichkeit, zumindest in meiner Wirklichkeit, ist es viel Stress und wenig freie Zeit, um auch nur irgendetwas abseits der Uni zu machen. Um also vor der Klausurenzeit noch einmal wirklich zu entspannen, ist es nur ratsam einen Kurzurlaub zu machen. Auch wenn es die letzten Wochen in Eichstätt wunderschönes und auch heißes Wetter hatte, ist es doch schöner an einen komplett anderen Ort zu fahren, wo man abgeschottet ist von der Uni, dem Stress, aber auch der Erreichbarkeit durch Internet oder Telefon.
Dabei muss es auch keine Weltreise sein und auch nicht für lange Zeit – eine Woche (oder wie in London) einige Tage reichen bereits aus!
Und so wird dieser Blog Post ein nächster Reisebericht (nach dem von London: https://thepurelookblog.wordpress.com/2015/03/29/ein-wochenende-london-a-weekend-in-london ), in welchem ich über die besten Orte, Sehenswürdigkeiten, Möglichkeiten und auch den ein oder anderen Geheimtipp Ibizas berichten.
Von daher: Vamos!

IMG_7185

IMG_7149

Märkte:

IMG_7089
Wenn es eine Sache gibt, die so typisch für Ibiza ist, wie Sand am Meer, dann wären das wohl die Märkte der Insel. An fast jedem Wochentag kann man an einem anderen Flecken Ibizas auf einem Markt seine Stunden verbummeln und sein Geld loswerden. Die wohl bekanntesten Märkte sind die Hippie Märkte, auf welchem  die waschechten Hippies oder auch Designer und Künstler der Insel ihre selbstgefertigten Produkte verkaufen. Neben Schmuck, Kleidung und Haushaltswaren, gibt es natürlich auch Kunstgegenstände für Haus und Garten und auch feinstes ibizenkisches Essen.
 IMG_7220
Hier meine Lieblings Hippie Märkte:
Las Dalias – Mercadillo Hippy
 IMG_7130
  • Wo:  in Sant Carles De Peralta
  • Wann: Jeden Samstag, im Sommer immer ab 10h
  • Was: Las Dalias ist einer der eher kleineren Hippie Märkte, welcher jeden Samstag stattfindet. Wie immer gibt es allerhand an selbst gemachten Gütern, aber auch mehrere verschiedene Bars und kleinere Restaurants, an welchen man sich eine kleine Abkühlung und Stärkung holen kann.
  • Das Besondere: Wer es samstags nicht schafft, sich schon so früh am Morgen aus dem Bett zu quälen – besonders nach einer langen Party Nacht – braucht keine Angst zu haben: denn Las Dalias bietet für die Nachtschwärmer unter uns einen Nacht Hippie Markt. Immer montags (Juni – September), dienstags  (Juli – August) und sonntags (August) kann man ab 19h bei kühleren Temperaturen und weniger Menschen etwas entspannter bummeln und auch das ein oder andere Gespräch mit den Verkäufern führen.
  • Geheimtipp: Beim Nacht Hippie Markt erst bummeln und sich dann auf einem der bunten Sofas entspannen und verschiedensten Musikern zuhören und das Leben genießen. Dabei am besten an der Bar einen Mojito bestellen –die 10€ – ja ein etwas hoher Preis – lohnen sich auf jeden Fall.
  • Kontakt: http://www.lasdalias.es/#about
IMG_7135
Hippie Market – Punta Arabi
 Ibiza 2011 Vol 2 027
  • Wo: Es Canar
  • Wann: Jeden Mittwoch, im Sommer von 10-19h
  • Was: Der größte Hippie Markt der Insel bietet alles was das Herz begehrt. Typischer Hippie Style mischt sich mit modernem Lifestyle. Das große Gelände lädt ein zum langen Stöbern und ausgiebigen Bummeln. Hier findet man Händler aus aller Welt, welche im letzten Jahrhundert nach Ibiza ausgestiegen sind, um dort ein entspannteres Leben zu führen. Die Größe und vor allem Fülle kann sehr schnell beengend wirken, aber dennoch sollte man einmal den Weg dorthin finden.
  • Das Besondere: Fast schon wie ein kleines Dorf wirkend, besitzt der Hippie Markt dutzend verwinkelte Wege, um zwischen den Ständen hindurch zu schlüpfen. Und wo man auch hin blickt, man sieht jedes Mal etwas Neues – nebenbei gibt es auch noch Musiker, die in kühleren Ecken ihre Kunst vorführen.
  • Geheimtipp: Handeln ist immer etwas schwer bei den Hippie Märkten. Wenn man Glück hat, bekommt man aber einen Mengenrabatt – also auf jeden Fall mit anderen an die Stände gehen.
  • Kontakt: http://www.azulinehotels.com/mercadillo/index.php?lang=en

Andere Shopping Tips:

Ski-001
Shoppen in Eivissa
 IMG_7083
  • Wo: Ibiza Stadt
  • Wann: immer – Geschäfte öffnen je nach (bekannten) Retail Store und Boutique zwischen 9 und 11, Mittagspause zwischen 14 und 16h (Ausnahme manche Retail Stores)
  • Was: Eivissa (katalan für Ibiza), also die Hauptstadt der Insel, ist ein Shopping Paradies für alle, die nicht nur auf Hippie Märkten shoppen wollen, sondern auch in kleinen Boutiquen, aber auch bekannten Marken wie Zara, Bershka, Pull&Bear und Stradivarius schoppen wollen. Daneben gibt es natürlich noch etliche andere Läden, wie MAC, Apple Store usw…
  • Das Besondere: Hier vermischt sich wirklich die Hippie Kultur mit dem Fashion Forward, den man aus Spanien kennt. Aber auch Kultur geht nicht verloren – wem es in der Siesta Zeit der Geschäfte nicht zu heiß ist, kann beispielsweise auf die Burg der Stadt steigen und einen schönen Ausblick über Eivissa und den Hafen genießen.
  • Geheimtipp: Wer nach dem Power Shopping etwas Abkühlung durch eine Fanta Limón (auf jeden Fall immer zu empfehlen, egal wo man ist!) aber auch etwas Stärkung braucht, ist in der Croissant Show am Fuß der Burg in Ibiza Stadt genau richtig. Hier gibt es leckere Bocadillos (belegte Baguettes), aber eben auch Croissants – ob süß oder salzig – und andere Leckereien. http://croissant-show-ibiza.com
  • Kontakt: http://www.eivissa.de/ibiza/orte_eivissa.php
 IMG_7176

IMG_7054

IMG_7069

Spanisches Essen:

Tapas Essen in Santa Gertrudis
 Ibiza 2011 057
  • Wo: Santa Gertrudis: Bar Costa Tapas Bar
  • Wann: jeden Tag von 8.00-0.00h, dienstags geschlossen
  • Was: Die Tapasbar Bar Costa ist ein echter Geheimtipp und für uns die netteste Mittagsbeschäftigung auf der Insel. Auf kleinen Höckerchen an kleinen Tischchen, kann man nette Tapas aller Art bestellen und bei einem kühlen Getränk das schöne Wetter genießen. Definitiv ein Pan con Tomate bestellen – gegrilltes Baguette mit zerdrückten Tomaten darauf. Auf das dann den dazu bestellten Manchego-Käse, Serano-Schinken oder auch Chorrizo-Salami legen und Spaniens feinste und einfachste Küche genießen.
  • Das Besondere: Die Stadt Santa Gertrudis ist super süß und klein und definitiv sehenswert, bevor man sich zum Essen begibt.
  • Geheimtipp: Einmal in die Bar hinein gehen und die riesigen Schinken, die vor der Bar von der Decke hängen, bestaunen – auf den ersten Blick wirkt es gruselig, auf den Zweiten cool und lustig. Eben ein typisch Spanisches Tapas Lokal.
  • Kontakt: Plaça de l’Esglèsia, s/n, 07819 Santa Gertrudis de Fruitera
IMG_7085 Ibiza 2011 082

Abendprogramm:

 IMG_7107
Sonntagabend: Sonnenuntergang am Strand Cala Bennirás
 485455_4400542706433_1385272645_n
  • Wo: Bucht Cala Bennirás
  • Wann: Jeden Sonntagabend im Sommer – Strand jeden Tag
  • Was: Die kleine Bucht Cala Bennirás ist einer der absoluten Geheimtipps auf der Insel, nur mit dem Auto (evtl. auch Fahrrad) erreichbar, liegt dieser Strand im eher ruhigeren Norden der Insel.
  • Das Besondere: Wunderschönes türkisfarbenen Wasser mit weißem Strand, umrandet von Felsen, macht diese Bucht zu einer wahren Schönheit. Das Markenzeichen: der Felsen in der Mitte der Bucht umgeben von kleinen Bötchen.
  • Geheimtipp: Unbedingt am Sonntagabend kommen – im Sommer trommeln  Hippies in den Sonnenuntergang. Danach gibt es dann noch eine Feuershow. Diese Atmosphäre, Aussicht und Musik sind ein unvergessliches Erlebnis.
  • Kontakt: http://www.ibiza.travel/de/articulo.php?fid=804
 Ibiza 2011 Vol 2 152
Nun wisst ihr also, welche Dinge es zu sehen und besichtigen gibt, wenn man denn mal nach Ibiza fährt. Ob nur für 5 Tage oder für ganze zwei Wochen, jeder Tag auf dieser Insel ist ein volles und vor allem unglaubliches Erlebnis, welches ich jedem nur wärmstens empfehlen kann.
Vamos a Ibiza!

Short trip Ibiza

IMG_6984

The summer semester is supposed to be fun and nice. Warmer weather, longer nights and less stress…but this seems to be only a theory. The reality, at least in ,y opinion, is a lot of work and little free time to enjoy the sun and do anything apart from university. In order to get a little relaxing time before the stressful exam phase begins, one should go on a little vacation. Even though the weather has lately been nice and hot here in Eichstätt, it is still great to get out of the known habitat for a while. Travelling to a new, unknown place and country, where you are not available 24/7 but have time for yourself is such a luxury sometimes. This doesn’t even have to be a huge vacation but  a little get away trip during term even a few days (such as a 3 day trip to London – https://thepurelookblog.wordpress.com/2015/03/29/ein-wochenende-london-a-weekend-in-london ) can be perfect.
Without further ado now my next travel report with the top places to see, things to do and maybe a few secret tips all about Ibiza!
Vamos!
IMG_7185

IMG_7149

Markets:

IMG_7089
One of the things that most people associate with Ibiza are the markets that can be found all around the island. Every day of the week is another market at another part of Ibiza – but the best known are the hippie markets where one can easily spend a lot of time and money. Genuine hippies, designers and artists sell at the hippie markets their handmade goods. Jewelry, Clothes, household goods but also traditional Ibizan food.
Here are my favourite markets:
IMG_7220
Las Dalias – Mercadillo Hippy
 IMG_7130
  • Where: Sant Carles de Peralta
  • When: Saturdays, 10 a.m. (summer)
  • What: Las Dalias is one of the smaller hippie markets on the island, where you can find all kinds of self made goods but also bars and small restaurants to make a little pause from wandering around.
  • Specialty: When you’re not the early bird on a Saturday morning – especially after partying all night – you don’t have to rush to Las Dalias to still find nice things: Las Dalias also has a Night Hippie Market every Monday (June-September), Thursday (July-August) and Sundays (August). From 7p.m. you can enjoy the hippie market at a cooler temperature and with fewer people to splurge or even chat with some sellers.
  • Insider Tip: after strolling through the market go relax on one of the colourful sofas that are all around the market. Get a nice drink at one of the bars – for example the delicious mojitos (10€ – a little overpriced but worth it) – and have a nice time while listening to the live music.
  • Contact: http://www.lasdalias.es/#about
 IMG_7135
Hippie Market – Punta Arabi

Ibiza 2011 Vol 2 027

  • Where: Es Canar
  • When: Wednesdays (10 a.m – 7 p.m)
  • What: The biggest hippie market of the island has everything the heart wants. The typical hippie feeling mixes here with a more modern lifestyle. Since the market is so big one can stroll around all day long, getting lost. Vendors from all around the world sell their goods here. Since the market is rather big it can get quite hot and exhausting after a long time, but still we definitely recommend to see this market.
  • Specialty: The huge size of this market makes one feel like being in a small village – many small alleys along the stands, musicians and artists.
  • Insider Tip: Don’t try trading to much with the prices – since most of the things sold there are self made by the vendors they often won’t go down with the prices. But many will give you a bulk discount so go with friends to the stands!
  • Contact: http://www.azulinehotels.com/mercadillo/index.php?lang=en

Other Shopping Tips:

 Ski-001
Shopping in Eivissa

IMG_7083

IMG_7176

  • Where: Ibiza Town
  • When: always – the shops open usually around 9 and 11 a.m – depending on the store (retail store or small boutique), lunch brakes are around 2 and 4 p.m (except some retail stores)
  • What: Eivissa (Catalan for Ibiza) – the capital of the island – is a real shopping paradise for everyone that wants to enjoy some real stores next to all the hippie markets. Small boutiques but also known Spanish chains like Zara, Pul&Bear, Bershka or Stradivarius and other famous stores such as M.A.C and Apple Store can be found in the city.
  • Specialty: In Ibiza Town hippie and fashion forward gets the typical mixture known for Spanish lifestyle. But also culture is not lost: while the stores are mostly closed for a little lunch break (known as siesta) you should definitely go up to the castle and enjoy the incredible view over the city and the harbor.
  • Insider Tip: The perfect refreshment from power shopping is a cold Fanta Limón! Enjoy it best at the Corissant Show, near the castle, with some yummy Bocadillos (Sandwiches) or Croissants (sweet and salty). http://croissant-show-ibiza.com
  • Contact: http://www.eivissa.de/ibiza/orte_eivissa.php
IMG_7054

IMG_7069

Spanish Food:

Eating Tapas in Stanta Gertrudis

Ibiza 2011 057

  • Where: Sant Gertrudis, Bar Costa Tapas Bar
  • When: Everyday from 8.am-0 p.m. (Tuesdays closed)
  • What: The tapas bar Bar Costa is a real insider tip and one of the best ways to spend your noon on the island. On the small seats at the small tables you can enjoy the best tapas, a nice cool drink and the sun. I recommend ordering a pan con tomate (baguette with mushed tomatoes) with Spanish Manchego cheese, Serano ham and Chorrizo salami.
  • Specialty: The small town of Santa Gertrudis is super cute and worth a stroll before eating the tapas.
  • Insiders Tip: Go inside the Bar and take a look at the ham hanging from the ceiling – typical Spanish tapas style.
  • Contact: Plaça de l’Esglèsia, s/n, 07819 Santa Gertrudis de Fruitera
 IMG_7085

Ibiza 2011 082

Evening Program:

IMG_7107
Sunday Night: Sunset at Beach Cala Bennirás
 485455_4400542706433_1385272645_n
  • Where: Bay Cala Bennirás
  • When: Sundays in Summer – beach everyday
  • What: The small bay Cala Bennirás is one of our absolute insider tips of the island. The best way to reach it is by car or bicycle. It is located in the more quite north of Ibiza.
  • Specialty: Beautiful turquoise water with a white beach, in the midst of cliffs makes this bay to such a beauty. The trademark is the rock standing in the sea.
  • Insider Tip: Go there on a Sunday night in order to get the full feeling: Hippies drum into the sunset. Afterwards you can enjoy a fire show, with music, turning this great evening into an unforgettable experience.
  • Contact: http://www.ibiza.travel/de/articulo.php?fid=804
 Ibiza 2011 Vol 2 152
Now you know my tips for visiting Ibiza. Whether you’re going for only 5 days or more than a week it will be an incredible experience that I can only recommend!
Therefore: Vamos a Ibiza!

xoxo
Calli

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.